Unsere Kurse sind Krankenkassen anerkannt
logo

HypnoBirthing

Schweiz
HypnoBirthing KursOnline-KursKursleiter-AusbildungEnglish CourseEinkaufskorb
Einkaufskorb

Wassergeburt mit HypnoBirthing einer Ärztin

Geburtsbericht einer Ärztin, die sich mit HypnoBirthing auf ihre zweite Geburt vorbereitet hat:

Unsere Tochter ist am 11.05.2010 sanft im Wasser zur Welt gekommen. Ich habe den letzten Monat zusätzlich geburtsvorbereitende Akupunktur machen lassen und so ging es dann am 10. Mai tatsächlich um 23 Uhr mit regelmässigen Wehen los.

Lese hier den Blogbeitrag zum Thema geburtsvorbereitende Akupunktur oder höre in den Podcast Akupunktur in der Schwangerschaft und während der Geburt rein.

Ich konnte es kaum glauben und habe um Mitternacht meinen Mann geweckt. Schon bald hatte ich schon alle drei Minuten Wellen, welche ich aber immer sehr gut mit ruhigem Atmen bearbeiten konnte. Nach Eintreffen unserer Freundin sind mein Mann und ich um 1h30 ins Kantonsspital gefahren. Dort hat uns die Hebamme zuerst ans CTG befestigt, Blut abgenommen und dann ganz erstaunt festgestellt, dass ich schon bei 6 cm Dilatation war. Wir sind dann noch für etwa eineinhalb Stunden in den Gebärsaal, haben unseren Entspannungsduft benutzt und dazu die HypnoBirthng−CD gehört. Die Atmosphäre war sehr entspannt und bei 8cm Dilatation, als ich so langsam Druck verspürte, ging’s ab in die Gebärwanne.

„Nach sehr kurzer Zeit und dreimaligem leichten Pressen war unsere kleine Tochter geboren.“

Sie lag friedlich auf mir und erst als man sie aus dem Wasser hob, begann sie lauthalszu protestieren. Bis da war also alles unglaublich gut und schnell verlaufen.

Lese hier den Blogbeitrag zum Thema Wassergeburt.

Newsletter

Erfahre die 6 wichtigsten Schritte, um deine

Ängste und Schmerzen gezielt zu reduzieren.

Jetzt kostenlos eintragen, 6-Punkte-HypnoBirthing-Checkliste erhalten und von unseren Praxistipps im Newsletter profitieren!